Psychatrie

Im Mittelpunkt unseres Spektrums stehen depressive Störungen, Angst-und Zwangs-Syndrome, Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis, aber auch alle Demenzen und Belastungsstörungen/Anpassungsstörungen, z.B. bei Mobbing. Neben einer fundierten psychiatrischen Eingangsdiagnostik wird von uns das gesamte Spektrum einer medikamentösen antidepressiven, neuroleptischen oder angstlösenden Therapie angeboten und durchgeführt. Je nach Indikation wird eine Psychotherapie in die Wege geleitet oder eine stationäre Therapie (auch rehabilitativ) geplant.Grafik für Stress, Belastung